Natur, Heilkunde, Sonja Hensel
Natur, Heilkunde, Sonja Hensel
Praxis für Naturheilkunde & Psychotherapie Sonja Anna Hensel
Praxis für Naturheilkunde & Psychotherapie                      Sonja Anna Hensel

Dorn-Breuss-Therapie

Praxis für Naturheilkunde & Psychotherapie Sonja Anna Hensel                             in Schwarzenbach am Wald

 

Dorn-Thrapie 

 

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte Methode der Wirbel- und Gelenkkorrektur und daher für alte und junge Menschen geeignet. Grundproblem bei jeder Gelenkkorrektur ist die Verkrampfung von Muskeln, die durch die Fehl- oder Schonhaltung entstehen, zu überwinden. Bei der Dorn-Therapie geschieht dies durch Mitarbeit des Patienten, indem er aufgefordert wird, z.B. ein Bein oder Arme vor und zurückzuschwingen während der Korrektur. Während die Muskeln in Bewegeung sind, sind diese sozusagen abgelenkt und Wirbel und Gelenke können so widerstandsfreier in die richtige Position gerückt werden. Da die Dorn-Therapie eine sanfte Behandlungsform ist, ist diese vergleichsweise ungefährlich. 

Anwendungsgebiete:

 

Bewährte Indikationen

  • Reversible Funktionsstörungen (Blockaden) des Rückens und der Gelenke
  • generell alle Erkrankungen, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule in Zusammenhang stehen
  • Gelenkschmerzen (Knie-, Hüfte-, Schultergelenk)
  • Rückenschmerzen
  • Blockade des Iliosakralgelenks (Kreuzbein-Darmbeingelenk)
  • Halswirbelsäulen-Beschwerden
  • Ischialgie
  • bestimmte Kopfschmerz- oder Migräneformen

 

Breuss-Massage

 

Die Breuss-Massage ist eine sanfte Behandlung der Wirbelsäule und eine eigenständige Therapie für zahlreiche Probleme der Wirbelsäule. Sie lässt sich mit der Dorn-Therapie idealer Weise kombinieren. Durch Einmassieren von Johanniskrautblütenöl wird die tonisierende und gleichzeitig entspannende Wirkung erhöht.

 

Anwendungsgebiete:

 

  • Vorbereitend für die Dorn-Therapie
  • Nach der Dorn-Therapie zur Entspannung
  • Bei Patienten mit Bandscheibenbeschwerden
  • Als Alternative für Patienten, die sehr empfindlich oder ängstlich sind oder so starke Rückenschmerzen haben, dass sie mit einer Dorn-Therapie nicht behandelbar sind
  • bei akuter Ischialogie
  • da die Breuß-Massage auf den Blasenmeridian wirkt, kann sie verschiedene damit verbundene Beschwerdebilde lindern

Die Kombination der Dorn-Therapie mit der Breuss-Massage wird als Dorn-Breuss-Therapie bezeichnet.

 

Sonja Anna Hensel

Heilpraktikerin / M.A. soz. psych.

 

Praxis

für

Naturheilkunde

& Psychotherapie 



Bergwiesenstr. 1

95131 Schwarzenbach am Wald

 

Tel.       :   (0 92 89) 9 64 77 95

 

Email    :   info@naturheilpraxis-hensel.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde & Psychotherapie Sonja Hensel